Hotelberatung mal ganz anders betrachtet – was braucht der Mittelstand wirklich?

Hotelberatung mal ganz anders betrachtet – was braucht der Mittelstand wirklich?

Hotelberatung – ein Schlagwort das so häufig vorkommt wie Sand am Meer. Klingt immerhin gut, denn der Begriff lässt doch vermuten, dass die Kernkompetenz solcher Unternehmen tatsächlich im Bereich Hotellerie und eventuell noch Gastronomie liegt.
Aber man muss sich die Frage stellen, was macht eine gute Hotel- und Gastronomieberatung aus? Was brauchen Hotels und Restaurants wirklich? Welche Bedürfnisse hat der Mittelstand – ein Bereich in dem viele der Gastronomiebetriebe angesiedelt sind? Wie sieht das Konzept aus, mit dem eine Beratung einen gastronomischen Betrieb tatsächlich rundum erfolgreich beraten und begleiten kann?

Vorliegender Artikel betrachtet Hotelberatung einmal anders. Nämlich aus den Bedürfnissen von Hoteliers und Restaurantbesitzern des Mittelstandes heraus. 

Hotel Beratungsfirma – Definitionssache?

Zunächst sollte jedem bewusst sein, dass Hotelberatung zwar sicherlich auch unter den Begriff Unternehmensberatung fällt, aber natürlich viel spezifischer ausgerichtet sein muss. Es reicht hier sicherlich nicht aus, einfach die Konzepte aus der Unternehmensberatung ein wenig anzupassen und auf Gastronomiebetriebe zu übertragen. Deshalb ist es besonders wichtig, dass eine ernstzunehmende Hotelberatung auch wirklich auf diesen Bereich spezialisiert ist. Das führt uns zu dem Thema der Mitarbeiter eines Beratungsunternehmens oder besser gesagt den Beratern, Coaches oder Experten.

Erfahrung kann durch nichts ersetzt werden

Um wirklich gute Arbeit leisten zu können, benötigt eine qualifizierte Hotelberatung das jahrelange Knowhow von Experten aus der Branche. Denn nur diejenigen, die das Hotellerie- und Gastronomiegeschäft auch wirklich im Blut haben, können wertvolles Wissen weitergeben und in erfolgreiche Konzepte verpacken.

Gerade im Bereich Hotels und Restaurants genügt es nicht, auf Zahlen zu blicken und einem Betrieb Standardvorgehensweisen überzustülpen. Vielmehr benötigt man einen guten Überblick über sämtliche Prozesse, ein Verständnis für deren Ineinandergreifen und last but not least auch den nötigen Geschmack. Egal, ob dies die Gestaltung der Zimmer, der Speisekarte oder der Website ist. Auch beispielsweise bei den angebotenen Menüs und deren Zusammenstellung ist fachliches Knowhow gefragt. Mit rein betriebswirtschaftlichen Ansätzen kommt man hier sicherlich nicht weit.

Der Mittelstand in Gastronomie und Hotellerie

In Deutschland sind unendlich viele Gasthöfe, Hotels und Restaurants im Bereich des Mittelstandes angesiedelt. Dabei schreibt der eine oder andere durchaus eine unvergleichliche Erfolgsgeschichte und entwickelt sich von einer kleinen Pension hin zum international renommierten Superior Hotel. Damit solche Erfolgswege aber überhaupt möglich gemacht werden können, muss eine Hotelberatung die Bedürfnisse des Mittelstandes genau kennen und verstehen.

Als Hotelier oder Restaurantbesitzer im Mittelstand muss man ein Multitalent sein. Hinzu kommt das zeitliche Problem. Betreiber eines Hotels oder Restaurant sind das berühmte „Mädchen für alles“. Egal wo es Probleme gibt, Fragen auftauchen oder schnelles Handeln notwendig ist, der Inhaber ist für alles zuständig. Eine oft erdrückende Last, die im Grunde genommen auf Kosten von neuen Ideen und Weiterentwicklung geht. Darüber hinaus bleibt oft viel zu wenig Zeit für Freizeit und Familie.

Konzepte sind nicht alles

Konzepte sind zweifelsohne unerlässlich. Aber sie sind nicht alles. Denn was braucht ein Unternehmen im Mittelstand wirklich? Eine Hotelberatung, die nicht nur Konzepte entwirft und sie übergibt, sondern die auch bei der Umsetzung noch dabei ist. Besonders für die Mitarbeiter sind Tipps und Tricks direkt am Arbeitsplatz enorm wichtig, um Veränderungen und Verbesserungen schnell und zielführend durchsetzen zu können. Selbst externe Schulungen sind alleine gesehen oft realitätsfremd und das Erlernte kann am Arbeitsplatz nicht entsprechend umgesetzt werden. Hierzu bedarf es also einer umfangreicheren Herangehensweise.

Was ist er nun – der Schlüssel zum Erfolg einer Hotel Beratungsfirma?

Aus den vorangegangen Ausführungen wird deutlich, dass eine Hotel Beratungsfirma mit Standardrezepten sicherlich keine befriedigende Dienstleistung anbieten kann. Vielmehr braucht es ein innovatives Konzept, das wirklich sämtlich Aspekte des Hotel- oder Restaurantbetriebes mit einbezieht und dabei den Inhaber in den Mittelpunkt stellt. Denn letztendlich ist er es, der den Betrieb zu dem macht, was er ist.

Die Individualität von Familienbetrieben wird von Gästen übrigens immer mehr geschätzt. Die immer gleiche Geschichte und das gleiche Aussehen der großen Hotelketten verliert definitiv an Attraktivität. Man sucht heutzutage das Besondere, das Individuelle. Der Gast möchte eine Geschichte erfahren und Authentizität erleben. Er möchte sich durch seine Erfahrung abheben. Diese Trends machen es umso wichtiger für eine Hotelberatung, dem zu beratenden Hotel oder Restaurant seine ganz persönlichen Eigenschaften zu lassen.

Genesys – die innovative Gastronomie- und Hotel Beratungsfirma mit einzigartigem Konzept

Auf Basis vieler Überlegungen hat Genesys als Hotel- und Gastronomieberatung ein einzigartiges Konzept entwickelt. Dieses wird vor allem den Bedürfnissen des Mittelstandes im Bereich Hotellerie und Restaurant gerecht. Ein kurzer Überblick erläutert warum:

  • Spezialisierung: Genesys ist exklusiv auf Hotels, Gasthöfe und Restaurants spezialisiert. Sowohl die Geschäftsführung als auch die Coaches sind Branchenexperten, die auf beeindruckende Stationen in Hotellerie und Gastronomie zurückblicken können.
  • Netzwerkgedanke: Austausch bereichert und sorgt für frische Ideen. Das Unternehmen vereint 120 Partnerbetriebe und bietet seinen Kunden so ein starkes Netzwerk, in dem sich keiner alleine gelassen fühlt.
  • Beratung kombiniert mit Schulung: Neben klassischen Leistungen einer Hotelberatung ist ein umfangreiches gastronomisches Schulungsprogramm inklusive. Dieses deckt sämtliche Bereiche von Hotellerie und Gastronomie ab und ermöglicht auch individuelle Trainings vor Ort.
  • On- und Offline Marketing: Hier kommt alles aus einer Hand. Innovative Marketingkampagnen und Werbemittel werden den Kunden zur Verfügung gestellt. Außerdem werden alle erforderlichen Online-Maßnahmen umgesetzt. Woche für Woche.
  • Messbarer Erfolg: Die Beratungsfirma und Marketingagentur macht Erfolg messbar. Für sämtliche Maßnahmen werden nämlich Erfolgsgrößen definiert, welche die Tauglichkeit der Maßnahmen repräsentativ widerspiegeln.
  • Individualität erhalten und fördern: Der Hotelier und Gastronom und der persönliche Charakter des Betriebes stehen immer im Mittelpunkt.
  • Begleitung auch in der Umsetzung: Kunden werden nicht mit Konzepten alleine gelassen, sondern werden vor Ort weiterhin unterstützt mit Expertenwissen und Tipps.

Wir über uns

Genesys International GmbH steht für Hotels und Gastronomie. Es verbindet perfekt die Vorteile einer Restaurant – Hotel Marketing Kooperation, einer gastronomischen Schulungsakademie sowie Leistungen einer klassischen Gastronomie und Hotel Beratungsfirma. Seit 15 Jahren arbeitet das Unternehmen ausschließlich mit inhabergeführten Betrieben.

 

Lese-Tipps:

Die etwas anderen Marketing Hotel Ideen: Begeistern Sie Ihre Kunden

Ein guter Business Plan Gastronomie ist die wichtigste Grundlage für Ihren Erfolg

Innovation in der Hotelberatung: Alle Leistungen aus einer Hand

Bild: pixabay.com

 

Genesys Hotelberatung / Hotel Beratungsfirma: Alle Leistungen aus einer Hand. Was macht uns so besonders? Die Fakten im Überblick - gleich weiterlesen: