Leistungspaket Logis: Innovative Hotelberatung  mit einfallsreichem Marketing

Leistungspaket Logis: Innovative Hotelberatung mit einfallsreichem Marketing

Unser Weitblick in der Hotel Beratung verbindet ebenso ideenreiches Hotel Marketing in seinen Leistungen. Hier unser Ansatz:

Hotel Beratung & Marketing: Anforderung

Sie stellen fest, dass Sie kaum Neukunden im Hotel empfangen, Stammgäste sind zwar sehr treu, werden aber von Jahr zu Jahr demzufolge weniger. Denn die großen Hotelketten machen Ihnen Konkurrenz und greifen die Masse ab, für Sie bleibt nur noch der Bodensatz.

Jetzt ist daher die Zeit zum Handeln. Aber wenn Sie Veränderungen möchten, müssen Sie Dinge anders tun. Denn wenn Sie immer nur das machen, was Sie in solchen Situationen immer gemacht haben, wird das Ergebnis auch immer dasselbe sein. Viele Hoteliers kommen jetzt auf den glorreichen Gedanken, in den Buchungsportalen entsprechend die Preise zu senken oder an allen möglichen Sonderaktionen der Buchungsportale teilzunehmen. Doch das führt lediglich zur Kanibalisierung Ihrer Zimmerpreise und die Spirale zieht Sie somit noch weiter runter.

Gehen Sie neue Wege – mit uns bauen Sie eine klare Strategie auf, die Ihr Hotel demzufolge wieder auf die Erfolgsspur bringt.

 

Hotel Beratung & Marketing: Lösungsansatz

  • Zimmerpreiskalkulation | Kategorienquadrat | Reservierungsleitfaden
  • Schulung “Richtig telefonieren an der Rezeption – aber auch
  • Hotelsoftware | Buchungsportale
  • Arrangement Kalkulation | Gestaltung verkaufsstarker Texte für Hotelangebote
  • Schulung “Kategorienverkauf leicht gemacht”
  • Newsletter | Mailing sowie
  • Workshop Preisstrategie | Revenuemanagement | Nachanalyse Zimmerpreiskalkulation
  • Dynamischer Forecast
 

Hotel Beratung: Clevere Strategie & kreatives Marketing

Wir bringen Konzepte und Tools mit, die wir zudem individuell auf Ihren Betrieb anpassen. Wir liefern ebenso passende Vorlagen und Umsetzungshilfen und sorgen dafür, dass alle Aktionen erfolgreich umgesetzt werden.

Lese-Tipp:
Verändert die Pandemie folglich die Markenkommunikation?